18/0009, Kreativität informell fördern - Mittagsdates für die Belegschaft

Autor: Anja Rupprecht, Teilnehmer - Diskussion vom 18.03.18 16:54

Kategorien

Tag der Idee

Ist-Zustand

Die richtig guten Ideen entstehen oft aus dem Dialog - gern mit Personen, die ganz andere Perspektiven haben. Wo man diese Leute findet, ist oft dem Einzelnen überlassen

Lösung

Die IdeenBörse bei ottobock möchte den Austausch unter den Mitarbeiter fördern. Dabei steht gar nicht der fachliche Austausch im Vordergrund, sondern das allgemeine Vernetzen und Kennenlernen, aus dem sich dann ja fachlich etwas ergeben kann. Zu diesem Zweck haben wir letztes Jahr unseren standortweiten Mittagstreff ins Leben gerufen.

Jeden ersten Dienstag im Monat laden wir ein zu einer Art Blind Date. In der Kantine des Unternehmens werden ein paar Tische reserviert und entsprechend gekennzeichnet. Wer mag, kommt (gern allein) dazu und setzt sich zu Kollegen, die er oder sie im besten Fall noch gar nicht kennt.

Damit Gespräche in Gang kommen, wird der Mittagstreff noch begleitet. Einige Personen werden nach Zufallsprinzip im Vorfeld per Mail eingeladen, der Rest über Plakate und Aushänge im Intranet informiert.

Nutzen

Wie so oft, ist so ein Angebot kein Selbstläufer. Wir müssen noch viel Werbung machen - aber es lohnt sich. Bisher waren die Tische immer besetzt und erste neue Kontakte konnten geknüpft werden.

Autor: Anja Rupprecht, Teilnehmer - Diskussion vom 18.03.18 16:54